Kollegah & Farid Bang brechen den Verkaufsrekord von „Imperator“

Ansage Nr.6

Die Erfolgsmeldungen für die JBG-Crew wollen partout nicht abreißen! In der aktuellen Ansage der beiden Düsseldorfer kommt nun folgende Erfolgsmeldung raus: JBG3 wird die meisten Deluxe Boxen in der Deutschrap-Geschichte verkaufen! Der derzeitige Rekordhalter ist Kollegah, der mit seinem letzten Soloalbum „Imperator“ 50.000 Boxen an den Mann bringen konnte.

Derzeit stehen die beiden laut Kollegah kurz vor der Schwelle zur 50.000er-Marke. Da es noch knapp 7 Wochen bis zum Release des Kollaboalbums dauert, steht nun also bereits fest, dass das Kollabo-Projekt den Rekord noch einmal deutlich übertreffen wird. Immer mehr stellt sich nun also die Frage, ob die beiden es tatsächlich schaffen können und noch vor Veröffentlichung des Albums Gold gehen.

Wieviele Boxen letztlich verkauft werden können, dürfte auch vom Mut der beiden abhängen, denn Deluxe Boxen müssen lange vor dem Release produziert und bezahlt werden, wodurch im Zweifelsfall ein riesiger finanzieller Verlust entstehen kann. Egal wieviele Deluxe Einheiten jedoch ab jetzt verkauft werden – der Rekord ist sicher!

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen