Hinweis! Könnte Spongebozz bereits im Vorverkauf Gold gehen?

Amazon-Charts

Seit Wochen hält sich das Doppelalbum von Spongebozz und Sun Diego auf dem ersten Platz der Amazon-Verkaufscharts in der Kategorie Rap & Hip-Hop. Einen Hinweis darauf, wieviel er damit verkauft haben könnte, geben die Rapper, die hinter ihm in den Verkaufscharts stehen.

Hier seht ihr die ersten 3 Plätze

 

HIER könnt ihr die gesamten Amazon-Charts betrachten! (Klick)

Nach dem Disstrack „Started from the Bottom“ ließ der Osnabrücker nicht nur Bushido hinter sich, sondern ebenfalls den bald releasenden Majoe. Obwohl der Banger-Künstler durch seine Blog-Reihe „Majoephono“ einen großen Hype erfuhr und sogar 5 Wochen vor Spongebozz in den Verkaufsstart geht, schafft er es allem Anschein nach nicht, mehr Einheiten abzusetzen als Spongebozz.

Das Majoe mit seinen letzten beiden Alben jeweils über 60 Tausend verkauften Einheiten verbuchen konnte zeigt, dass Sun Diego eine mehr als realistische Chance darauf hat seine langersehnte goldene Schallplatte zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen