Oha! Nach DISS gegen Bushido, macht Sinan-G jetzt DAS!

„Keine Mutter dissen“

Nachdem Sinan-G am gestrigen Abend mit einer Rapzeile auf Facebook gegen den Berliner Rapper Bushido stichelte, ruft der zurzeit inhaftierte Essener seine Fans zur Mäßigung auf. Diese reagierten auf die Zeile mit extremen Anfeidungen gegen Bushido und beleidigten unterdessen auch seine vor einigen Jahren verstorbene Mutter.

Sinan-G macht klar, dass er seine Zeile nur gepostet hat, weil er sie lustig findet. Um dem Hate gegen Bushido zuvorzukommen hat der Rapper sogar diverse Kommentare seiner Fans gelöscht, da diese ein anderes Level der Beleidigung erreicht hätten und damit eine rote Linie überschreiten.

Hier seht ihr den Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen