DIESER Rapper gibt zu: „Ohne Bushido wäre ich nicht auf der Bildfläche erschienen!“

Advertisement

Chakuza

Dieses Statement zeugt von echter Größe! Nicht viele Rapper geben zu, welche Person sie wirklich zu dem gemacht hat, der sie heute sind – besonders wenn es sich um einen anderen Rapper handelt! Umso erstaunlicher die Aussage von Chakuza, der im TV Strassensound Interview angibt, dass er ohne Bushido nie auf der Bildfläche erschienen wäre.

Auch Kollabopartner Bizzy Montana würdigt den Berliner und sein Label EGJ als großes Sprungbrett seiner eigenen Karriere. Weitere Themen im Interview sind das nicht-entstandene Feature mit Fler, der Beef mit Bass Sultan Hengzt und „Blackout 2“.

Hier seht ihr das Stelle (Ab 12:55)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen