Despo bei KMN? JETZT meldet sich die ECHTE KMN-Gang zu Wort!

„Richtige Seite“

Nachdem wir gestern berichteten, dass vermutlich unabsichtlich ein neues Mitglied der KMN-Gang geleakt wurde, kam es zu Verwirrungen rund um das Thema. Ein anderes Rapmagazin berichtete, dass die KMN-Gang das neue Mitglied dementiert hat – fälschlicherweise! Denn das Dementi kam nicht von der Rapgruppe, sondern ging von einer Fanseite aus, die sich hinterher zu Wort meldete und klarstellte, dass es keine Verbindungen zu Mitgliedern der KMN-Gang gibt.(HIER NACHLESEN)

Nun meldete sich die echte FB-Seite der Gang zu Wort und macht sich über den Bericht lustig. Interessant dabei ist der Umstand, dass der Faktor Despo immernoch unkommentiert im Raum steht. Dies könnte der indireke Beweis für das neue KMN-Signing sein!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen