Endlich ist es raus! Deshalb hat Kollegah ein Jura-Studium abgeschlossen!

Rap und Jura?

In den jungen Jahren von Rap, war es nicht gerne gesehen, wenn deutsche Rapper Wohlstand und Bildung hatten. Sie mussten Stra√üe sein, sie mussten „real“ sein, damit die Fans ihnen die Texte die sie in ihren Tracks rappen auch abkauften.

Doch diese Haltung gegen√ľber deutschen Rappern kippte mit der Zeit immer mehr. Mittlerweile br√ľsten sich die Rapper mit ihren Abschl√ľssen und sogar √Ąrzte finden sich unter den erfolgreichen Rappern. Siehe:¬†Mit 16 Jahren Abitur, 6 Sprachen, mit 23 Arzt ‚Äď Der schlauste Rapper Deutschlands!

Und auch Kollegah geh√∂rt zu den Rappern, die ihr Abitur abgeschlossen und ein erfolgreiches Studium absolviert haben. Wie viele von euch wissen d√ľrften studierte Kollegah Jura und beendete das Studium mit Erfolg.

Kollegah verrät: deshalb hab ich Jura studiert!

In einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite hat Kollegah erkl√§rt, wieso er Jura studiert hat. Und die Antwort f√§llt gar nicht so √ľberraschend aus f√ľr einen Rapper.

„Der nat√ľrliche Reflex w√§re selbstredend das Verpassen eines saftigen ‚ÄěPimpslaps‚Äú, dass die Milchz√§hne aus dem Munde herausrasseln wie kleine runde Kaugummis aus einem geknackten Kaugummiautomaten. Hier macht es uns die deutsche Justiz jedoch unn√∂tig schwer und droht mit Strafverfolgung.
Aus diesem Grunde begann ich anno dazumal ein Jurastudium, um mich mit den M√∂glichkeiten, die uns der Spielraum des Notwehrrechts er√∂ffnet, vertraut zu machen.“

Hier könnt ihr den gesamten Beitrag lesen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen