Farid Bang: „Ab JETZT gibt es nurnoch Rap OHNE….“

Fäkalsprache

Eine ganz neue Seite, die Gangster-Rapper Farid Bang auf Snapchat von sich zeigt! In dieser Videoansage gibt der Banger Musik-CEO bekannt, dass er sämtliche Fäkalsprache aus seinen Texten verbannen möchte und sich nurnoch Texten mit Message widmen will.

Die ersten paar Textzeilen im neuen Stil, gibt der Düsseldorfer ebenfalls zu besten! Hier eine Kostprobe: „Leider macht dieses Geld viele Blind/ Doch es ist nix wert, weil es nicht den Weltfrieden bringt/“

Mehr davon gibt es in der Videoansage!

Hier seht ihr das Video

Posted by Das Gespenst on Donnerstag, 11. Mai 2017