Einfach heftig! DAS hat Bushido 200.000 Euro gekostet!

Das ist Mal eine krasse Summe! Im neuesten Interview mit Backspin hat Bushido verraten, wof√ľr er 200.000‚ā¨ ausgegeben hat!

Bushido im Interview mit Backspin

Bushido spricht im Interview dar√ľber, was ihn auf den Boden gehalten hat und dass er doch manchmal kleine Aussetzer hatte und Geld f√ľr „sinnlose Sachen“ ausgegeben hat. Dazu geh√∂rte scheinbar ein Armband, welches ihn satte 200.000‚ā¨ gekostet hat! Wenn man es vergleicht: f√ľr diese Summe arbeiten manche Menschen knappe 10 Jahre in ihrem Job!

‚ÄěNat√ľrlich dikka, habe ich mir auch so Schei√üe gekauft. Hau so Geld auf den Kopf, wo ich mir so denke: ‚Dikka, alter, was ist denn los mit dir?‘ So 200.000 Euro f√ľr ein¬†Armband und so, wo ich mir denke ‚Alter‘. W√ľrde ich heute auch niemals mehr machen, klar, behindert einfach.‚Äú

Hier könnt ihr es hören, ab Minute 46:35:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen