Vermisster Junge im neuen Musikvideo eines deutschen Rappers aufgetaucht!

Was sich zunächst nach einer fiktiven 0815 Geschichte anhört, hat sich hier in Deutschland letzte Woche wirklich abgespielt. Seit einer Woche wurde ein berliner Schüler vermisst und nun tauchte dieser Junge im neuen Musikvideo von Azzi Memo auf!

Vermisstenanzeige

Seit Montagabend wurde der Junge vermisst, weswegen die Familie bei der Polizei eine Vermisstenanzeige tätigte. Da der Junge eine leichte, geistige Behinderung hat, waren die Eltern in großer Sorge, doch wie durch ein Wunder tauchte der Junge im neuen Musikvideo von Azzi Memo im Hintergrund auf. Zum Glück kam es zu einem Happyend, da der Junge am Sonntag in einem berliner Park gefunden wurde.

Azzi Memo wurde von BZ-Berlin zu diesem Vorfall befragt. Azzi Memo:

„Wir haben das Video am 23. Mai, kurz nach Mitternacht gedreht. Der Junge stand dort, wir sagten ihm, er möge aus dem Bild gehen. Er verstand uns wohl nicht. So blieb er dann und es war okay.“

Hier könnt ihr es sehen, ab Minute 2:27:

Quelle: BZ-Berlin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen