Plötzlich! Kollegah zeigt sich mit DIESER Großfamilie!

Salah Saado

Eine beinahe unglaubliche Fan-Theorie zieht derzeit seine Kreise in den sozialen Netzwerken. Laut Aussage einiger Youtuber und Fans, ist der gesamte Beef zwischen Kollegah und Sun Diego eine inszenierte Promo-Aktion für beide Künstler. Klingt erstmal abwegig – die Argumente sind allerdings zahlreich!

Zum einen wird die bekannte Aussage von Pa Sports aufgeführt: „Euer Beef ist gespielt!“. Diese Line im disstrack des Esseners wurde bisher noch nicht weiter kommentiert, es wurde lediglich gesagt, dass mit Kollegah alles cool sei. Also ein Hinweis darauf, dass der Beef zwischen den beiden Fake ist?

Ein weiterer krasser Zufall: Im letzten Jahr veröffentlichte Kollegah einen Tour-Blog, der ihn gemeinsam mit dem Großfamilien-Chef Salah Saado zeigt. Die Saado Familie ist vorallem in Osnabrück ansässig und ist bekannt dafür, sich für die BBM-Crew einzusetzen und eine enge Freundschaft mit Sun Diego zu pflegen. Auch weitere persönliche Freunde von Sun Diego zeigten sich in dem Video mit Erzfeind Kollegah. Ob da was dran ist? Die ganze Theorie findet ihr in diesem Video!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen