„Bushido, was würdest du tun wenn deine Kinder bei DSDS mitmachen?“

„Absolutes No-Go!“

„Was würde passieren wenn deine Kinder bei DSDS kandidieren würden?“ Eine Frage, auf die Gangster-Rapper Bushido eine klare Antwort weiß: „Ich würde dahin fahren und sie aus der laufenden Sendung ziehen!“.

Bekannterweise pflegt der Berliner einen eher kühlen Kontakt zum Kölner Privatsender RTL, der für die Ausstrahlung der Casting-Show verantwortlich zeichnet. So zeigt auch folgendes Statement, dass der Rapper nichts für den Sender übrig hat: „Meine Kinder dürfen jedes Bushido Album hören, aber nicht zu DSDS gehen! Absolutes No-Go!“

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen