Oh Gott! SO martialisch droht Manuellsen jetzt Bushido!

Manuellsen

Er scheint es nicht lassen zu k√∂nnen!¬†Manuellsen feuert wieder einmal √Ėffentlich gegen Bushido und greift seine Morddrohung gegen den Berliner erneut auf. Diesmal spielt er auf sein letztes Interview an, indem er Bushido als eine Art Fabelwesen, beispielsweise einem Einhorn verglich. Der Angreifer scheint das Einhorn mit einer Machete niedergestreckt zu haben, √§hnlich wie der Ruhrpott-Rapper es bereits beschrieb.

Bei Rooz versicherte Manuellsen den Zuschauern: „Ich werde Bushido eine Machete in den Kopf schlagen!“. Ob der „K√∂nig im Schatten“-Chef mit dem Bild den Ernst seiner Aussage entsch√§rfen will oder nur eine weitere Warnung in Richtung Bushido ausspricht, ist noch unklar. Im Interview schien es ihm allerdings todernst zu sein..

Hier seht ihr das Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen