Skandal?! Hat Kool Savas für ein Musikvideo ein Tier vom Dach werfen lassen?

Eigentlich ist Kool Savas der Vorzeigerapper in Deutschland – Der „King of Rap“ steht für einen bewussten Umgang mit der Umwelt, vermittelt moralische Werte und tätigt oftmals Aussagen zu aktuellen und heiklen gesellschaftlichen Themen.

Kool Savas

Umso verwunderlicher wirken folgende Szenen, die der Berliner uns auf Instagram präsentiert. In den Aufnahmen ist zu sehen, wie der Rapper für ein Video performt, während hinter Ihm der Corpus einer Ziege in Richtung Boden donnert. Darunter liegt ein Ausschnitt des Songs „Royal Bunker“, für den der Clip scheinbar vorgesehen war. Die Szene schaffte es jedoch nicht in das finale Musikvideo.

Ob die Ziege noch am Leben gewesen ist oder nur für den Dreh getötet wurde, ist unklar. Nähere Informationen zu der fragwürdigen Aufnahmen gibt es noch nicht.

Hier seht ihr die Szene

Wenn ne Ziege vom Dach fällt und dich knapp verfehlt ist das Glück @chehad @easydoesit_berlin

A post shared by Kool Savas (@koolsavasofficial) on

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen