Der Beweis?! ER soll Kollegahs Arm gebrochen haben!

Armdrücken

Die meisten von euch wissen bereits, dass sich Kollegah vor einigen Jahren beim Armdrücken sein Arm brach. Infolge der Operation des Knochens entstand dabei eine riesige Narbe am rechten Arm des Rappers, die häufig in seinen Blogs zu sehen ist. Nun soll auch klar, wer ihm diese Verletzung zugefügt haben soll..

Niemand geringeres als Fotograf Paul Ripke soll hinter dem Bruch stehen! In einem Werbeclip für Mercedes rappt er folgende Zeile: „Mein whackster Text killt deine beste Idee/ Armdrücken mit Paul – schlechte Idee/„. Zählt man hier nun eins und eins zusammen und erinnert sich folgende Zeile von Lass Unltd, der Kollegah vor 7 Jahren disste, scheint die Theorie recht naheliegend zu sein: „Selbst Paul Ripke war in der Lage, dir deinen Arm zu brechen/„.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen