Diese Rapper charteten mit ihrem Deb├╝talbum auf Platz 1!

2. Spongebozz

Einer der hei├č diskutiertesten Rapper der letzten Jahre ist das Alter Ego des Osnabr├╝ckers Sun Diego. Am 17.04.2015 ver├Âffentlichte der BBM-Chef sein erstes Soloalbum, nachdem er mit seinem Auftritt im Battlerap-Turnier JBB einen gro├čen Hype ausl├Âste.

Auch das „Planktonweed Tape“ wurde indiziert, dies geschah im September 2015. Trotz┬ásagenhaft schlechter Kritik seitens der HipHop-Medien konnte Spongebozz laut eigener Aussage bis dahin insgesamt 70.000 Tausend Einheiten des Albums absetzen. Das reichte nicht nur f├╝r Platz 1 der Charts, sondern hielt das Tape ganze 11 Wochen in den Top 100!

Auf der n├Ąchsten Seite geht es weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen