Mert wurde WIEDER angezeigt – VON .. !

Anzeige

Es gibt wieder Stress f√ľr Mert! Auf Instagram Storys gibt der ehemalige Youtuber bekannt, dass er von einem anderen Youtuber angezeigt wurde und nun eine Strafe in H√∂he von 500‚ā¨ zahlen muss. Da der Youtube-Rapper in den vergangenen Monaten seine Youtubepr√§senz zur√ľckgefahren hat und nicht mit Skandalen oder P√∂beleien auffiel, k√∂nnte es sich hierbei noch um die Nachwirkungen seines „Statements“ von vor einigen ¬†Monaten handeln.

Die H√∂he der Strafe d√ľrfte auf eine eher mildere Straftat wie „Beleidigung“ schlie√üen lassen. Dem entgegen steht jedoch, dass Mert es sich in seiner Instastory nicht nehmen lassen hat und den Youtuber als „H**ensohn“ bezeichnet. Der Name der Person wurde dabei jedoch nicht genannt.

Schon in seinem letzten Interview gab Mert an, dass er in der folgenden Zeit vermehrt mit Geldstrafen rechnen w√ľrde und hoffe, dass die Strafen insgesamt nicht zu hoch ausfallen werden. Bis jetzt zahlte der Ex-Youtuber bereits tausende Euro infolge seines Skandal-Statements.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen