Mert wurde WIEDER angezeigt – VON .. !

Anzeige

Es gibt wieder Stress für Mert! Auf Instagram Storys gibt der ehemalige Youtuber bekannt, dass er von einem anderen Youtuber angezeigt wurde und nun eine Strafe in Höhe von 500€ zahlen muss. Da der Youtube-Rapper in den vergangenen Monaten seine Youtubepräsenz zurückgefahren hat und nicht mit Skandalen oder Pöbeleien auffiel, könnte es sich hierbei noch um die Nachwirkungen seines „Statements“ von vor einigen  Monaten handeln.

Die Höhe der Strafe dürfte auf eine eher mildere Straftat wie „Beleidigung“ schließen lassen. Dem entgegen steht jedoch, dass Mert es sich in seiner Instastory nicht nehmen lassen hat und den Youtuber als „H**ensohn“ bezeichnet. Der Name der Person wurde dabei jedoch nicht genannt.

Schon in seinem letzten Interview gab Mert an, dass er in der folgenden Zeit vermehrt mit Geldstrafen rechnen würde und hoffe, dass die Strafen insgesamt nicht zu hoch ausfallen werden. Bis jetzt zahlte der Ex-Youtuber bereits tausende Euro infolge seines Skandal-Statements.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen