18.000 Euro Strafe! SO reagiert Kollegah nun auf das Urteil!

Gestern wurde nun die Strafe von Kollegah, für den Schlag und den Tritt auf der Bühne gegen einen Fan, festgelegt! Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet hat, hat Kollegah bereits Einspruch gegen dieses Urteil eingelegt.

18.000€ Strafe!

Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet hat, hat Kollegah bereits Einspruch gegen dieses Urteil eingelegt. In seinem neuesten Instagram Post zeigt sich auch sehr deutlich, dass er von der Strafe scheinbar nicht sonderlich beeindruckt ist. Nebenbei spaĂźt er ĂĽber das Tief „KOLLE“ auf eine humorvolle Art und Weise. Desweiteren macht er klar, dass die Fans sich auf „weitere Niederschläge“ gefasst machen können, womit ganz klar das kommende Jung Brutal Gutaussehend Album gemeint ist!

Hier seht ihr den Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen