Kein Fake – Ufo361 hat ganz offiziell geheiratet

Ufo361

Eigentlich gibt es nur eine einzige Frau im Leben von Ufo361 – der Berliner Rapper wich in den vergangenen Monaten zu keiner Sekunde von seiner „Tiffany“-Puppe ab. Nicht nur in Musikvideos, auch auf seinem Instagram-Account wurde Tiffany stets prominent in Szene gesetzt und erfreute sich groĂźer Beliebtheit bei den Fans, wenngleich Ufo aufgrund seiner Obsession fĂĽr die Puppe oftmals unterstellt wurde, „nicht ganz auf der Höhe“ zu sein.

Nun wird allerdings klar: Es gibt tatsächlich auch eine echte Frau an seiner Seite! Wie der Berliner heute in zahlreichen Videos via Instagram Storys dokumentierte, hat sie ihm inzwischen nicht nur das Ja-Wort gegeben, sondern heute die Heirat ganz offiziell gemacht. Wie man den Videos entnehmen kann, trägt der Rapper bereits einen Ehering an seinem Ringfinger, sodass stark davon auszugehen ist, dass heute die Trauung vollzogen wurde.

In diesem Video von Ufo wird das Aussehen seiner Angetrauten ein wenig angedeutet. Skurriler weise hält sie sich im Moment der Aufnahme jedoch die Tiffany-Puppe vor ihr Gesicht, sodass wir nur erkennen können, dass sie blondes Haar hat und ein Hochzeitskleid trägt. Da die beiden zu diesem Zeitpunkt anscheinend bereits die Ringe an ihren Fingern tragen und ausgelassen feiern, dürften sie zum Zeitpunkt des Videos auf dem Weg zur Hochzeitsfeier sein. Wir gratulieren herzlich zur Hochzeit!

Hier seht ihr das Video

Posted by Ferdinand von Ballin on Mittwoch, 23. August 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen