Azet hat Kontaktverbot zu Zuna, Miami Yacine und Nash!

Was sich zun├Ąchst nach Quatsch anh├Ârt und absolut unrealistisch erscheint, scheint bedauerlicherweise wahr zu sein. Dies gab Nash h├Âchstpers├Ânlich bekannt.

Auf dem Konzert

W├Ąhrend eines Auftritts sprach Nash ├╝ber die KMN Gang und dass Azet leider nicht dabei sein konnte. Grund f├╝r Azets Abwesenheit ist, weil┬álaut Nash ein Staatsanwalt ihm Kontaktverbot zu den Mitgliedern der KMN Gang erteilt habe. Der Grund f├╝r daf├╝r ist allerdings unklar und viele Fans k├Ânnen das Verbot nicht verstehen.

Auch ist nicht bekannt, wie lange dieses Kontaktverbot anhalten wird. Zumal die KMN Gang bald ihre Tour starten werden und es bedauerlich w├Ąre, wenn Azet nicht mit von der Partie sein „darf“.

Hier k├Ânnt ihr die Ansage von Nash h├Âren:

Posted by Das Gespenst on Sonntag, 27. August 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen