Kollegah trägt jetzt die teuerste Uhr, aller deutscher Rapper!

Rolex Sky-Dweller

Es gibt einen neuen Spitzenreiter in Sachen Uhren – Kollegah ist mittlerweile wohl das finanzielle Maß aller Dinge unter den deutschen Rappern und gönnt sich dementsprechend Luxusartikel nach Luxusartikel. Dabei ist neben seinem Fuhrpark und seinen zahlreichen Sonnenbrillen insbesondere seine Sammlung an Uhren bemerkenswert. Der Düsseldorfer besitzt gleich mehrere Rolex-Uhren im Wert von geschätzt einer viertel Millionen Euro – doch sein neuestes Modell schlägt die bisherigen nochmal um Längen!

Bisher zeigte sich der „Boss“ häufiger mit einer Rolex DayDate in Gold, die um die 30.000€ kostet. Künstler wie beispielsweise Haftbefehl, Bonez MC und Fler trugen jeweils ein ähnlich teures Modell. Die neue Sea-Dweller in Everose-Gold hingegen kostet in der teuersten Ausführung jedoch 44.400€ – damit wäre Kollegah der neue Spitzenreiter in Sachen Uhren.

Zuvor kamen nur Sido und 18Karat an diesen astronomischen Preis ran. Beide trugen Uhren der Marke Hublot für circa 40.000€. Gerüchten zufolge besitzt auch Kay One eine solche Uhr, bestätigte dies jedoch weder selbst, noch war sie öffentlich zu sehen. Was denkt ihr, ist es Verschwendung oder darf jeder selbst entscheiden, wofür er sein Geld ausgibt?

Hier seht ihr das Video

Posted by Ferdinand von Ballin on Dienstag, 29. August 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen