Kollegah ist jetzt offizieller MMA-Sponsor!

Kollegah

Vor einigen Jahren gab er an, selbst in das MMA-Geschäft als Kämpfer einsteigen zu wollen. Nach dem Release von ‚King‘ war der Rapper sichtlich entschlossen diesen Schritt zu wagen. Nun ist klar: er steigt ein, jedoch nicht als aktiver Teilnehmer.

Wie der Boss-Rapper jetzt groß auf Instagram verkündet, ist seine Kleiderlinie „Deus Maximus“ offizieller Sponsor des Kämpfers Roberto Soldic. Der ambitionierte Newcomer trainiert offenbar im selben Gym wie der Rapper und wird neben Kollegah auch von Farid Bang unterstützt.

Hier seht ihr die Ansage

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen