„Komme wahrscheinlich in den Knast fĂĽr die Aktion“- Nura von SXTN!

Am 6. September hat Nura von SXTN ein Video auf Twitter hochgeladen, in dem man sieht, wie sie versucht ein AfD Plakat von einer Laterne zu reiĂźen. Nach einem Cut sieht man das Plakat auf dem Boden liegen, welches sie vermeintlich runtergerissen hat.

Im Video kommentiert Nura das Plakat wie folgt:

„Wollen die uns verarschen? Hier direkt vor der TĂĽr, sind die behindert oder was?“

Später im Video sieht man noch wie Nura das Plakat mit einem Tritt wegbefördert. Obwohl viele Personen mit dieser Aktion von Nura sympathisieren, handelt es sich dabei um eine Straftat. Wird man beim Zerstören eines Plakats erwischt, drohen Geldstrafen oder sogar bis zu zwei Jahre Haft wegen Sachbeschädigung. Obwohl Nura das Ganze mit Humor nimmt, hoffen wir, dass es nicht soweit kommt und sie verhaftet wird.

Später am selben Abend veröffentlichte Nura einen weiteren Tweet:

Da der Tweet kurz nach dem Video veröffentlicht wurde, wird sich Nura höchstwahrscheinlich auf das Video beziehen, welches wir euch ebenfalls hier einbetten.

Hier seht ihr das Video:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen