Jetzt wirds verrückt – ER hat jetzt einen Diamant-Award an der Wand hängen!

Diamant-Schallplatte

In den letzten Wochen und Monaten hagelte es förmlich Gold- und Platin-Schallplatten für deutsche Rapper. Dabei wurden nicht nur Alben, wie sonst, sondern insbesondere Singles ausgezeichnet – dafür sorgten in nicht unerheblichem Maße auch die Streaming-Anbieter, die für eine Umsatzexplosion in der Onlineaffinen Rap-Community sorgten.

Nun kann sich der wohl einzige HipHop-Künstler aus Deutschland einen Diamant-Award an die Wand hängen. Der erste Rapper wird darauf jedoch noch warten müssen! Denn den Preis erhielt weder Bonez Mc, noch Cro, sondern Beat-Produzent X-Plosive Beats. Der 31 jährige arbeitete für die Single „92i Veyron“ mit dem französischen Rap-Star Booba zusammen und wurde vor wenigen Stunden mit einem Diamant-Award für 400.000 verkaufte Einheiten belohnt.

Zuvor erhielt der Ausnahme-Produzent bereits eine gleichwertige Auszeichnung für ein Album, im Bereich Single ist dies jedoch seine erste Diamant-Schallplatte. Ob sich bald auch in Deutschland jemand einen der begehrten Awards sichern kann? Hierzulande liegt die Grenze dafür bei 1.000.000 Einheiten – eine harte Hürde!

Hier hört ihr den Song

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen