Der nächste deutsche Rapper ist offiziell Millionär!

Millionär!

Na das hört man doch immer gerne! Wie Maskulin-Boss Fler vor kurzem auf Twitter andeutete, könnte er vor wenigen Tagen die Millionen geknackt haben und darf sich jetzt offiziell als Millionär bezeichnen. Schon in den Jahren zuvor wurde immer wieder spekuliert, ob der Berliner es mittlerweile geschafft haben könnte, die erste Millionen auf seinem Konto anzuhäufen. Nun ist es jedoch offiziell – „Ein Millionär mit Gewissen!

Insbesondere die letzten 4 Jahre dürften ordentlich Geld in die Kasse des Rappers gespült haben. Seit 2013 konnte Fler gleich 7 Alben in den Top 3 der deutschen Charts platzieren. Seine letzten beiden Soloalben verkauften sich jeweils über 40.000 mal. Warum es verhältnismäßig lange für den Maskulin-CEO gedauert hat? Anders als andere Rapper war Fler praktisch nie auf Tour und spielte keine Festivals. Erst in diesem Jahr konnte er die ersten Festival-Bookings erhalten und sich somit eine neue Einnahmequelle aufbauen. Die Vorzeichen für die zweite Million stehen als hervorragend!

Hier seht ihr den Tweet

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen