Vorsorge – Dieses Business startet Raf Camora jetzt!

Raf Camora

Die Spekulationen und Gerüchte um ein baldiges Karriereende von Raf Camora wurden bestätigt – von ihm selbst! Der Wiener Rapper und Produzent will im Jahr 2020 aufhören als Rap-Musiker in Erscheinung zu treten und wird wohl auch dem ganzen Business den Rücken zukehren. Zwar ist noch nicht ausgeschlossen ob er nicht doch weiter produziert, doch das große Geld will er nicht mehr mit HipHop verdienen.

Deswegen startet er nun sein erstes Geschäft neben der Musik. Im 15. Bezirk von Wien eröffnet der 33 jährige gemeinsam mit ein paar Freunden eine Bar. Im Interview bei Rooz gibt er folgendes preis:  „Ich will jetzt eine Bar aufmachen mit meinen Jungs. Und die machen wir auch bewusst nicht im 1. Bezirk, die machen wir im 15. Bezirk.“

Weitere Informationen zu seinen Zukunftsplänen und andere spannende Themen erhaltet ihr im Gespräch bei hiphopde.

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen