LX und Maxwell feiern neuen Label-Deal

Deal

Wie Maxwell und LX auf Instagram offenbaren, haben sie heute Nachmittag einen Deal mit Universal Music abgeschlossen. Ob sie ein erneutes Kollaboalbum planen oder Deals f├╝r ihre kommenden Solo-Projekte unterzeichnet haben, ist unklar. Warum sie jetzt ├╝ber Universal kommen?

Wie Raf Camora vor einigen Wochen in einem Interview erkl├Ąrte, werden das kommende Album von Gzuz und die nachfolgenden Releases der Crew, anders als die vorigen 187-Alben, jeweils ├╝ber unterschiedliche Labels kommen. Somit ergeben sich mehr M├Âglichkeiten zur Vermarktung und zur besseren Kostenaufteilungen im Sinne der Rapper.

Mit einem weiteren Solo-Projekt der beiden Rapper ist erst Ende 2018, bzw Anfang 2019 zu rechnen, da Bonez MC die anstehenden Releases der 187 Strassenbande bereits offenlegte. Demnach w├╝rde zun├Ąchst das Gzuz-Album ver├Âffentlicht werden. Danach stehen „Palmen aus Plastik 2“, „High und Hungrig 3“ und das zweite Solo-Album von Bonez MC an. Der Vorfreude auf die Alben von Lx und Maxwell tut dies allerdings keinen Abbruch, zumindest wenn man die enormen Likes auf dem Instagram-Foto betrachtet.

Hier seht ihr den Post

LX & Maxwell

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen