Miami Yacine gibt an, wie viel er im Monat verdient!

Dass wenige Rapper von Rap wirklich leben können, ist vielen bereits bekannt. Nur ein Bruchteil der vielen Rapper in Deutschland, verdienen genug, um Monat für Monat über die Runden zu kommen. Doch sieht das bei Hochkarätern wie z.B. Miami Yacine ganz anders aus! Mit Hits wie Kokaina oder Cazal ist konnte sich der Rapper in Deutschland etablieren.

Doch wie viel verdient er?

Allerdings wusste man bisher nicht, wie viel der KMN Rapper verdient. Dies ändert sich allerdings, denn in dem Song „Zigarrendunst“ rappt Miami Yacine folgende Zeilen:

„Gott hat gesprochen, hab Gold an meinem Nacken, ich fühle mich gesegnet. Keine Zeit für die Ex und sag Bye zu dem Stress meines früheren Lebens. Ah, 10 Mille monatlich, ah, bleibe in Dortmund wie Sokratis. Ich bin immer noch hier, das Original!“ 

Und man muss bedenken, dass Miami Yacine noch kein Album veröffentlicht hat! Am 13. Oktober kommt allerdings sein Debüt-Album und viele Fans können es auch schon kaum noch erwarten. 10 Tausend Euro im Monat zu verdienen, ist für viele Rapper das Ziel!

Hier könnt ihr das Snippet hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen