Kay One oder Farid und Kollegah? Kay One gibt Statement zum Wettkampf ab!

Chart-Erfolge sind in der deutschen Rap-Szene genau so wichtig wie in allen anderen Musik-Branchen. Deshalb versuchen natürlich alle Rapper auf Platz 1 zu charten und manche weichen sogar extra starken Konkurrenten, die einem vielleicht den ersten Platz wegnehmen könnten, aus, um oben an der Spitze zu stehen.

Mit den beiden Singles „Sturmmaske auf“ und „Zieh den Rucksack aus“ haben die beiden Jung Brutal Gutaussehnd-Rapper Kollegah und Farid Bang die Chance, den ersten Platz in den Singe-Charts zu erlangen. Doch haben sie einen starken Gegner, der bereits 3 Wochen hintereinander auf Platz 1 chartete! Kay One und Pietro Lombardi schafften es mit Senorita, den Thron drei Wochen hintereinander für sich zu gewinnen. Doch dies könnte sich nun ändern!

Doch wer es letzten Endes schafft, den ersten Platz für sich zu beanspruchen, wird sich heute zeigen, wenn die Charts bekannt gegeben werden. Wir sind auf jeden Fall gespannt, und wünschen beiden Parteien viel Erfolg! Obwohl es für Kay One und Pietro nach 3 Wochen mit Sicherheit keine große Enttäuschung wäre, gegen Großkaliber wie Farid Bang und Kollegah zu „verlieren“.

Zu diesem Thema äußerte sich Kay One dann höchstpersönlich und schrieb, dass er es Farid Bang und Kollegah auf jeden Fall gönnen würde, da sie Freunde sind und sie sehr hart dafür gearbeitet haben! Auch erwähnt er, dass er und Pietro Lombardi bereits 3 Wochen hintereinander auf der 1 standen. Ihm ist egal wer die neue Eins wird, Hauptsache einer von den deutschen Rappern wird es, damit die Krone in Deutschland bleibt und nicht bei den „Amis“!

Hier seht ihr den Kommentar:

Kay Ones Statement zum Wettkampf um den ersten Platz!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen