ApoRed ist seit Mittwoch in Untersuchungshaft!

ApoRed

Schlechte Neuigkeiten von ApoRed und seine Fans! Wie kĂĽrzlich bekanntgegeben wurde, befindet sich der Youtube-Rapper seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Grund dafĂĽr ist ein verpasster Gerichtstermin, der seinen sogenannten „Bomben-Prank“ aufarbeiten sollte. ApoRed versäumte es zu der Verhandlung zu erscheinen und behauptete später in einem Videoblog, entschuldigt gewesen zu sein.

Die Richterin wies diese Behauptung zurück und gab zu verstehen, dass die U-Haft lediglich eine Maßnahme gewesen sei, die das Erscheinen des Angeklagten zum nächsten Gerichtstermin sicherstellen sollte. Der zweite angeklagte, Jan H. wurde bereits am Montag in Untersuchungshaft genommen und wartet auf die kommende Gerichtsverhandlung. Im unten verlinkten Artikel könnt ihr euch genauer informieren.

Hier die Angaben der Richterin

Morgenpost

 

Hier erfahrt ihr alles zur Inhaftierung (Klick)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen