Gzuz in U-Haft – Krass, was er nur 24h vorher gesagt hat!

Gzuz

Mittlerweile dürfte jeder mitbekommen haben, dass Jedermanns-Liebling Gzuz von der Polizei in Gewahrsam genommen wurde und noch bis nächste Woche in Untersuchungshaft absitzen muss. Laut Bonez soll der Hamburger Rapper bis dahin einem Richter vorgeführt werden und seinen Freispruch erhalten. Doch was jetzt rauskommt, gibt seinen Fans ordentlich zu denken..

Die erste Sa4-Single „Schnell machen“ erschien keine 24 Stunden vor dem Vorfall – und erhält einige Textpassagen, die euch erschaudern lassen werden! Seinen Part beginnt Gzuz mit folgendem 4zeiler, in dem er auf seine Knast-Vergangenheit anspielt und erklärt, dass er schon in jungen Jahren in der Hamburger Haftanstalt Santa Fu saß:

Das ist Realität, heute geht’s der Mannschaft gut
Kenn’s auch anders, manchmal schlägt das Leben ganz hart zu
Denn während du mit dreißig noch bei Mama wohnst
Hieß es für Gazi damals, erste Wohnung: Santa Fu

Bis jetzt noch nichts ungewöhnliches – Gzuz rappt häufig über seine Zeit im Gefängnis. Zwar stellte er dieses Thema im letzten Jahr immer mehr in den Hintergrund und bezog sich nur in seltenen Fällen über solange Textpassagen auf seine Haft, doch wäre es hierbei geblieben, wäre nichts auffälliges dabei. Nur was dann kommt, ist krass!

Ah, manchmal geht man in Knast
Auf der Reeperbahn nachts zu viel Jäger im Glas
Ein paar Fehler gemacht, trotzdem Tränen gelacht
Wenn du ’n Problem mit mir hast, komm, dann regeln wir das

Hier beschreibt der Rapper eine ziemlich konkrete Szene, die durchaus direkt aus seinem Leben gegriffen sein könnte. Demnach rennt er stockbesoffen über die Hamburger Reeperbahn und legt sich im alkoholisierten Zustand mit einer anderen Person an. Offenbar ging das Ganze nicht gut aus, („Ein paar Fehler gemacht„) war für den Moment aber dennoch unterhaltsam. („Tränen gelacht„)

Nun stellt sich also die Frage, ob Gzuz bereits bescheid wusste und hier über seinen Haftgrund schrieb? Bonez MC gab bekannt, dass Gzuz einen Haftbefehl offen hatte und somit davon wusste, dass die Beamten ihn holen würden. Später im Part betonte der Rapper ebenfalls, dass diese Zeilen keine Aussage beinhalten, was man so auch nicht von ihm kennt. („Digga, dieser Part hat keine Message„) Was denkt ihr davon?

Hier könnt ihr die Single anhören

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen