Jeder will den Miami Yacine Diss – Farid Bang sagt: „Ja!“

Farid Bang

Jetzt wird es hei├čt im Konflikt zwischen Kollegah und Farid Bang auf der einen Seite und der KMN-Gang auf der anderen Seite! Die Dresdner Crew, rund um den „Kokaina“-Star Miami Yacine, wurde im Laufe der bisherigen Promophase zu JBG3 bereits mehrfach Opfer von verbalen Angriffen und Sticheleien und muss seit dem Release von „Sturmmaske auf“ eine Welle von negativen Kommentaren auf den sozialen Kan├Ąlen ├╝ber sich ergehen lassen.

Die neueste Attacke von Farid Bang: Ein Audio-Snippet aus dem traditionellen Doubletime-Track der JBG-Reihe, auf dem der D├╝sseldorfer Miami Yacine ganz offen disst! Die Fans feierten sowohl den schnellen Doubletime des Banger-Chefs, als auch die Zeile gegen den Dortmunder Newcomer und forderten fast unisono ein Video zur Audio-Vorschau.

Auch Kollegah zeigte sich begeistert vom neuen Part seines Kollabo-Partners und machte sich gleich auf, um seinen Teil des Songs fertigzustellen. Gleichzeitig ist der Track der allerletzte recordete Song des Albums, womit die Produktion des Releases endg├╝ltig beendet w├Ąre.

Nun k├╝ndigt Farid Bang sogar an, noch heute ein Video zu dem Song drehen zu wollen, da die Resonanz der Fans darauf zu ausgesprochen gut war. Insbesondere der Diss gegen Miami Yacine d├╝rfte bei dieser Entscheidung eine Rolle gespielt haben, erf├Ąhrt die Crew derzeit die wohl heftigste Hate-Welle ihrer Karriere, in der nicht sich nicht nur die Comunity auf Facebook ├╝ber sie lustig macht, sondern auch gro├če Youtuber kein gutes Haar an den Rappern lassen.

Ein St├╝ck weiter unten seht ihr die Ansage des Bangers dazu. Die H├Ârprobe mit dem Diss haben wir euch HIER VERLINKT. (Klick)

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen