Der Bushido-Disstrack wurde wieder offline genommen!

Huch? Mr.Wixa ist bekannt dafür, auf YouTube für Furore zu sorgen. Jeder hat wahrscheinlich bereits von ihm gehört, oder sogar ein Video von ihm gesehen. Mit seinen kontroversen Videos, konnte er bereits öfter für Schlagzeilen in diversen Rap-Medien sorgen.

Am öftesten sorgte er mit seinen Disstracks gegen große Rappernamen wie Bushido, der 187 Strassenbande oder Sido für große Unruhen bei den Rap-Fans, was sich dann in der Bewertung seiner YouTube-Videos widerspiegelte. Jeder Disstrack von ihm bekam viel mehr Disslikes als Likes, allerdings ist sowas zu erwarten, wenn man als kleinerer Rapper gegen größere Rapper schießt.

Bewertung von Mert Diss

Da er das Video runter genommen hat, können wir hier nur einen alten Screenshot zeigen. Hier erkennt man allerdings sehr gut, wie das Like und Dislike-Verhältnis ausfällt.

„Es war ein Missverständnis“

Doch wie eben schon erwähnt scheint Mr. Wixa seine Meinung geändert zu haben. Er hat nämlich die Disstracks alle aus dem Internet genommen! Grund für die Disstrack sei ein Missverständnis und  Fehlentscheidungen gewesen sein. Außerdem fügt er noch hinzu:

„Manchmal muss man auf sein Herz hören“

Hier könnt ihr die Ansage hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen