Farid Bang fragt Passantinnen, ob sie bei seinem Por*o mitmachen möchten!

Es ist wohl genau so kurios wie es sich anhört. Farid Bang und Kollegah sind bekannt dafĂŒr, dass sie in ihren Videos einige Streiche spielen und meistens Dritte unwissend dabei mitspielen mĂŒssen.

Ganz beliebt hierfĂŒr ist das Format, indem Farid Bang Kollegah oder Kollegah Farid Bang ĂŒber Headset steuert.

Erst vor Kurzem gab es ein Video, bei dem Farid Bang von Kollegah ferngesteuert wurde und er das tun musste, was Kollegah ihm ĂŒber Headset gesagt hat. Dabei kam es letztendlich zu brisanten Situationen. Bei einer wirkte es so, als wĂŒrde der eine beinahe auf Kollegah losgehen wollen.

Screenshot aus dem Video

„Komm Junge!“

Und nun haben die Jungs von JBG ein neues Video auf dem BangerChannel hochgeladen. In dem Video mit dem Titel „Komm Junge!“ fragt eine Gruppe Frauen, ob die beiden ein Video drehen, woraufhin Farid Bang mit einem „Por*o“ antwortet.

Darauf folgt ein „Wollt ihr mitmachen?“, allerdings haben die Passantinen „dankbar“ abgelehnt. Wie man Farid Bang kennt, hat er allerdings noch einen Spruch auf Lager:

„Schade, ich hab nĂ€mlich hier noch ’ne Hauptrolle zu vergeben“

waren dann seine letzten Worte dazu. NatĂŒrlich sollte das alles nur als Spaß aufgenommen werden. Die Passantinnen haben es scheinbar auch als dieses aufgefasst und auch mit Humor genommen.

Hier seht ihr es im neuen Video ab Minute 8:10:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen