Bass Sultan Hengzt verschenkt auf dem heutigen Konzert 250.000€ an seine Fans!

Was sich als ein kleiner Spaß anhört, scheint die pure Wahrheit zu sein! Dass die etablierten Rapper gutes Geld verdienen ist allen bekannt. Doch selten hört man von einer Aktion wie dieser!

Wie Bass Sultan Hengzt auf seinem Twitter Account bekannt gegeben hat, plant er scheinbar, insgesamt 250.000 (Zwei-Hundert-Fünfzig-Tausend!) Euro an seine Fans zu verschenken! So steht auf dem Bild die Aufschrift „250.000€ für meine Ehrenfans!“ stehen und in der Bildüberschrift steht folgendes: „Die verjubel ich morgen auf dem Konzert in Berlin!“ – das Ganze sieht wirklich danach aus, als würde er es ernst meinen!

Bass Sultan Hengzt auf Twitter

Der „Ich wär so gerne Millionär“-Rapper ist dafür bekannt, dass er auf seinen Konzerten gerne die einen oder anderen Scheine fliegen lässt. Allerdings war der absolute Betrag des Geldes, welches er ins Publikum wirft, bisher noch nicht bekannt. Zum ersten Mal gibt es nun einen genauen Wert und dieser ist abnormal.

Es ist schwer zu glauben, dass er 250.000€ ins Publikum werfen wird, allerdings zeigt der Teaser zu diesem Konzert, wie er einige Scheine in das Publikum wirft, was diese Annahme nochmal bekräftigt:

Letzte mal Berlin aus der Sicht eines Ehrenfans! Diesen Freitag 27.10 wieder im Bi Nuu zusammen mit @ekofreezy & @shamsedin53

Ein Beitrag geteilt von Bass Sultan Hengzt (@basssultanhengzt) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen