Ali Bumaye feuert ganz offen gegen Fler!

Ali Bumaye

Eigentlich gab es Anfang des Jahres die große Aussöhnung zwischen Bushido und Fler – die beiden arbeiteten gemeinsam am Album „Black Friday“, trafen sich privat und strichen sogar den Kindergarten von Bushidos Tochter neu an. Alles schien wieder gut zwischen den Berliner Rappern, die seit gut 15 Jahren eine ganz besondere On- Off- Beziehung pflegen. Mit „CCNDNA“ entstand sogar ein Feature-Track, der den Namen Fler erstmals wieder mit dem Titel „CCN“ in Verbindung brachte und alte Fan-Hoffnungen auf eine baldige Reunion weckte.

Doch nichts da! Erst kritisierte Bushido in einem Interview die Studioarbeit von Fler, der seiner Aussage nach nichts selber machen, dann reagierte Fler mit deutlicher Kritik am Charakter Bushidos. Der EGJ-Chef sei solange cool mit dir, wie du ihm geschĂ€ftlich von Nutzen bist. Jede freundschaftliche Verbindung, die darĂŒber hinaus geht, sei mit ihm nicht möglich.

Plötzlich trennten sich die Wege der beiden Rap-Urgesteine und die Lager in der deutschen Rap-Landschaft formierten sich in eine ganz andere Richtung, als der Beginn des Jahres 2017 es vermuten ließ. Fler freundete sich mit Farid Bang an und schloss Frieden mit alten Feinden wie Kollegah, Manuellsen und alten WeggefĂ€hrten wie Silla oder Animus. Der Graben zwischen den Rappern aus Westdeutschland und dem EGJ-Camp wurde wiederum tiefer und die Fronten verhĂ€rteten sich.

Nun folgt die nĂ€chste Konsequenz aus der derzeitigen Deutschrap-Situation: Ali Bumaye schießt gegen Fler! Dies lĂ€sst sich aus einem aktuellen Instagram Post schließen, in dem es lautet: „Berliner Rapper bl*sen auswĂ€rts„. Zwar ist nicht zu 100% belegt, dass hier auf Fler angespielt wird, doch die vermeintlichen Parallelen lassen sich nicht von der Hand weisen, da sich Fler in den vergangenen Monaten viele Freunde außerhalb der Hauptstadt gemacht hat. Ob es ab jetzt auch Beef zwischen Fler und EGJ gibt?

Hier seht ihr den Satz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen