Nach Bonez, Farid und Co. – der nächste Rapper ist in Los Angeles!

Los Angeles

Was geht eigentlich mit Deutschrap ab? Zurzeit befindet sich gefühlt die halbe Szene in der Stadt der Engel an der Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika und lassen es sich auf Partys, in Shopping-Malls oder im Drogenrausch so richtig gut gehen. So befanden sich zeitgleich die Rapper Bonez MC, Ufo361, Kollegah, Farid Bang und Summer Cem in Los Angeles – teilweise wurden sogar gemeinsame Fotos gepostet!

Nun hat sich der nächste deutsche Rapper aufgemacht, um Las Vegas, was zufälliger weise in der Nähe liegt, zu besuchen. Damit wäre der sechste Künstler aus Deutschland innerhalb weniger Wochen in Kalifornien gelandet. Somit wäre eine mögliche Koalition gegen das Ersguterjunge-Label noch wahrscheinlicher, als es ohnehin schon wäre.

Dem entgegen steht jedoch die Freundschaft zwischen Bonez MC und AK Ausserkontrolle, der seit diesem Jahr zu Bushido’s Label hinzugestoßen ist. Zudem zeigte der Hamburger sich in den vergangenen Wochen häufig beim Hören alter Bushido-Tracks – der Respekt gegenüber der Berliner Legende ist dementsprechend gegeben!

Wie man auf diesem Foto erkennen kann, fliegt jetzt auch der Oberbilker Rapper Al-Gear nach Los Angeles. Ob er dort an einem geheimen Projekt, gemeinsam mit den Bangern und Kollegah arbeitet?

Hier seht ihr den Post

Ich bin am kurz weg ne ?✌?✌?✌? #algear #milfhubter #nlh #lasvegas

Ein Beitrag geteilt von Al-Gear (@algearplus) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen