Bonez hat das „Meine Couch“-Video gel├Âscht, weil er es Sche*├če fand..

Musikvideos

Nichts ist wichtiger im deutschen Rap als Videosingles – egal wie ausgefuchst die Promostunts auch sein m├Âgen oder wie gut die Interviews auch geklickt werden, wenn die Singles nicht ├╝berzeugen, will sich niemand dein Album anh├Âren. Eine einfach Regel, die jeder Rapper kennt. Dabei kann gerade ein besonders ansehnliches oder kreatives Video daf├╝r sorgen, dass die H├Ârer sich ein Video mehrfach ansehen und die Melodie des Songs irgendwann nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Das beste Beispiel dieser Tage ist mit Sicherheit die Gold-Single „Was du Liebe nennst“, die zun├Ąchst f├╝r das humorvolle Video gelobt wurde und erst dadurch in die K├Âpfe so vieler H├Ârer gelangen konnte.

Video-Produzenten mit Streetcinema, The Factory oder Shaho Casado beherrschen heutzutage den Videomarkt in Deutschland und liefern ein ums andere Mal eine Top-Qualit├Ąt ab. Im Tausch daf├╝r geben die Interpreten jedoch die Handschrift fr├╝herer Werke auf, sodass zwar ein tolles Endprodukt entsteht, der Low Budget-Charme alter Tage allerdings auf der Strecke bleibt. So vermissen nicht wenige Fans die alten Videos der 187 Strassenbande, die zum gr├Â├čten Teil von Bonez MC selbst gefilmt wurden.

Meine Couch

Bis „Palmen aus Plastik“ war Bonez MC f├╝r so gut wie jedes Musikvideo seiner Crew verantwortlich – bis Shaho Casado ├╝bernahm und den Videosingles der Hamburger Jungs seine Handschrift aufdr├╝ckte. Der 187-Chef scheint sich seitdem an die hohe Qualit├Ąt der Videos gew├Âhnt zu haben und trauert den eigenen Videos keine Tr├Ąne hinterher.

So gibt er nun auf Instagram zu, das Musikvideo zu „Meine Couch“ gel├Âscht zu haben, weil es ihn nicht zufriedengestellt hat. W├Ąhrend andere Rapper tausende Euros in ihre Videos investieren um sie nach M├Âglichkeit noch jahrelang arbeiten zu lassen, nimmt Bonez das Video kurzerhand raus – ein verr├╝ckter, aber authentischer Move!

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen