Während der Haft – Schwesta Ewa wurde von ihrem Freund betrogen

Schwesta Ewa

Ende letzten Jahres schockte die Meldung von Schwesta Ewas Inhaftierung die deutsche Rapszene – ganze 8 Monate musste die Rapperin hinter Gittern in Untersuchungshaft verbringen und auf ihren Gerichtsprozess warten. Anders als viele erwarteten kam es jedoch nicht zu einem schnellen Freispruch für die AoN-Rapperin, sondern gleich zum nächsten Schock. Die meiste Fans konnten ihren Augen kaum glauben als die Anklageschrift verlesen wurde – Schwesta Ewa wurde neben Steuerhinterziehung nämlich auch Körperverletzung und Zwangprostitution vorgeworfen!

Selbst Al-Gear, der als guter Freund von Ewa beim Gerichtsprozess dabei war, traute der Frankfurterin eine derartige Tat nicht zu und gab zu verstehen, dass er sich nicht mit solchen Menschen anfreunden würde. Da er die Rapperin jedoch gut genug kennt, geht er nicht davon, dass an den Vorwürfen etwas dran sei.

Letztendlich wurde der Punkt fallen gelassen, sodass Schwesta Ewa lediglich eine Strafe für Steuerhinterziehung verbüßen muss. Sicherlich keine coole Aktion, doch um Längen vertretbarer als die übrigen Anklagepunkte, die sich glücklicherweise nicht bewahrheiteten. Für die Rapperin bedeutet dies nun, dass sie in den kommenden Wochen ihre Strafe antreten muss und in den offenen Vollzug gelangen wird. Dies ist jedoch nicht die einzige schlechte Nachricht, die die Frankfurter Rapperin zu verkünden hat..

Freund

Wie sie in ihrer aktuellen Instagram Story zugibt, hat ihr Freund sie während ihrer Haftzeit mehrfach betrogen. Demnach würde er zu den Prostituierten gehen, die ihm von Schwesta Ewa vorgestellt wurden. Auch ihre Freundin Chaya hat etwas Ähnliches erlebt – sie berichtet in einer weiteren Instagram Story, dass ihr Freund aus Frankfurt nach Düsseldorf gefahren ist um eine andere Frau zu treffen. Hört selbst mal rein..

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen