Fler und Sinan-G werden die ersten deutschen Rapper auf Netflix sein!

Deutsche Rapper erweisen sich schon seit l├Ąngerem als Multi-Talente. W├Ąhrend man annimmt, dass Rap die Haupteinnahme Quelle einiger deutscher Rapper ist, stellt sich heraus, dass das bei den ber├╝hmteren Rappern eher selten der Fall ist.

Um f├╝r die Zukunft abgesichert zu sein, expandieren die Rapper n├Ąmlich nicht selten in weitere Wirtschaftsgebiete. So gab zuletzt Rapper Sido bekannt, dass er als Sprecher in die H├Ârspiel-Branche einsteigen m├Âchte.

Nachdem man bereits einige deutsche Rapper auf der gro├čen Leinwand sehen konnte, geben Fler, Sinan-G und Yonii bekannt, dass sie zusammen bei einer Serie mitspielen werden.

Seit geraumer Zeit haben die Rapper angedeutet, dass sie sich auf dem Set f├╝r Netflix befinden. Bisher wusste man nicht, was das genau bedeutete und man konnte nur spekulieren. F├╝r Yonii ist das nichts Neues, da er bereits in mehreren Folgen f├╝r die deutsche Serie „Tatort“ mitspielen durfte.

F├╝r Fler und Sinan-G ist das Mitspielen bei einer 10-teiligen Serie allerdings etwas Neues. Vielleicht entdecken sie ja eine Leidenschaft f├╝r das Schauspielern?

Die Serie wird den Titel „Dogs of Berlin“ hei├čen und Anfang Dezember auf Netflix starten.

Hier seht ihr einen Ausschnitt aus dem Artikel vom „der Tagesspiegel“:

Ausschnitt aus „Der Tagesspiegel“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen