Alles auf Rot Tour – Capo wird auf der Bühne angespuckt!

Hört man sich bei den deutschen Rapper um, merkt man schnell, dass so eine Album Tour extrem anstrengend ist. Man muss mehrere Stunden von eine Auftritt zum anderen fahren und muss auch sein Schlaf währenddessen halten.

Die Rapper haben also so gut wie nie Zeit, sich zu erholen. Doch das ist alles etwas, was die Rapper gerne aushalten um ihren Fans die gewünschte Performance abzuliefern, die sie sich auch durch den Support verdient haben.

So eine Tour hat natürlich auch für die Rapper gute Seiten und bringt denen Spaß, wären da nicht doofe Zwischenfälle, die so einen Auftritt versauen können.

Immer mal wieder schaffen es Hater, sich unter die Fans zu mogeln um den Rapper bei seiner Show zu behindern. Zum Beispiel wurde auf Fler eine Flasche während eines Auftritts geworfen.

Leider musste auch Capo bei seiner Alles auf Rot Tour bemerken, dass es überall Hater gibt. Während eines Auftritts wurde er nämlich von einer Person aus dem Publikum angespuckt! Doch Capo reagiert ruhig und lässt die Situation nicht eskalieren, wahrscheinlich um keine Panik ausbrechen zu lassen. Er gibt der anonymen Person noch eine Chance sagt er und führt dann seinen Auftritt weiter fort! Starke Reaktion von ihm!

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen