Obdachlosen-Hilfswerk sammelt spenden für MOK

MOK

Haben Kollegah und Farid Bang es mit den Sticheleien gegen den Berliner Untergrund-Rapper MOK zu weit getrieben? Eine Obdachlosen-Hilfsorganisation hat es sich aktuell nämlich zur Aufgabe gemacht, Spenden für Menschen ohne Heim einzusammeln. Dabei nutzt der Verein tatsächlich ein Foto des Berliners und bezeichnet den Rapper als Obdachlos!

„Wir für Dich e.V.“

Was im ersten Moment so klingt, als wäre es ein fieser Scherz der Düsseldorfer JBG-Crew, scheint ein ernsthafter Spendenaufruf eines eingetragenen Vereins zu sein. Die Organisation „Wir für Dich e.V,“ möchte die Menschen darauf aufmerksam machen, dass Obdachlose es in den kalten Monaten des Jahres besonders schwer haben und deswegen auf Hilfe von außen angewiesen sind. Der Verein möchte „MOK und anderen Obdachlosen“ vernünftige Decken und Handschuhe kaufen.

Als Beweis für die angebliche Obdachlosigkeit von MOK führen die Betreiber der Facebook-Seite einen Auszug aus der Wikipedia-Seite der Graffity-Artists. Demnach sei MOK seit seiner Haft-Entlassung mittellos und verkaufe Merchandise-Artikel und erhalte Spenden, um seine Anwaltskosten decken zu können. Einen Link zur Spenden-Seite liefert der Verein nicht, sodass sich der Post wie eine Schmutz-Kampagne liest, die sich gegen den Ruf des 41 jährigen richtet.

Rap-Fans werden sich angesichts solcher Aussagen an den Kopf fassen – selbst wenn es für einen guten Zweck ist! Tatsächlich zeigte der Rapper erst kürzlich sein Wohnzimmer und präsentierte neben einem netten Flachbild-Fernseher, einem Laptop und einer Spielekonsole auch einen dicken Bündel Scheine. Womit der Berliner sein Geld verdient, ist nicht klar, doch Obdachlos ist er offensichtlich nicht.

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen