Farid Bang verrät, wann „Zieh den Rucksack aus“ Gold gehen wird

Zieh den Rucksack aus

Es ist die wohl verrückteste goldene Schallplatte des laufenden Jahres – eigentlich haben Kollegah und Farid Bang den Song „Zieh den Rucksack aus“ lediglich als kleine Parodie auf den gegenwärtigen Afro-Trap Trend herausgebracht und ihre Fans ein wenig auf den Arm genommen. Schnell wurde jedoch klar, dass die Fans den kurzen Teaser totfeiern und den gesamten Song als Musikvideo auf Youtube fordern. Gesagt getan, wenig später war das Lied auf Youtube und Spotify verfügbar und wurde innerhalb von Stunden zum viralen Hit.

In den Youtube-Trends sprang der Song direkt auf Platz 1 und wechselte sich mehrere Tage lang lediglich mit „Sturmmaske auf“ ab – ebenso einem JBG-Song. Auch in den offiziellen deutschen Singlecharts gestaltete sich die Promo-Maßnahme äußerst erfolgreich und die Parodie landete auf Platz 4 der Charts. In den kommenden Wochen konnte der Song sogar die echte Single in den Charts hinter sich lassen und hält sich seitdem wacker in den Top100.

Goldstatus

Nun berichtet Farid Bang in seiner Instagram Story, dass dem Lied nur noch 6 Millionen Premium-Streams fehlen, um den Goldstatus zu knacken. Noch kein anderer Song von Kollegah und Farid Bang hat dies bisher geschafft – ironisch also, wenn sie es gerade mit einer Parodie hinbekommen würden, in der sie das Afrotrap-Subgenre aufs Korn nehmen!

Auf Spotify steht der Track derzeit bei über 15 Millionen Streams und ist sowohl bei Kollegah, als auch bei Farid Bang der zurzeit meistgehörte Song auf der Künstlerseite. Selbst die Video-Single „Sturmmaske auf“, die bei über 11 Millionen Streams steht wird deutlich in seine Schranken gewiesen. Der Gold-Erfolg sei ihnen gegönnt!

Hier seht ihr den Post

Farid Bang Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen