Hengzt verarscht Katja Krasavices Song von oben bis unten

Bass Sultan Hengzt

Kaum ein Rapper ist so respektlos wie Bass Sultan Hengzt – als die S├Ąngerin Jennifer Rostock vor einigen Monaten ihren feministischen Song „Hengstin“ ver├Âffentlichte, dauerte es keine zwei Tage, bis der Berliner sie auf ihrem eigenen Beat nach Strich und Faden aufs Korn nahm. Mit „Stute“ machte sich der 36 j├Ąhrige Rapper ├╝ber die Grundaussage des Songs lustig und machte klar, was er von einer starken Frau h├Ąlt.

Nun hat sich die n├Ąchste nicht-rapperin an einem Rap-Song versucht und f├Ąngt sich nur wenige Tage sp├Ąter eine Cover-Version von BSH ein. Der Berliner folgt Rappern wie Bonez MC und Fler, die sich in den vorigen Tagen bereits negativ ├╝ber „Doggy“ aussprachen und dreht den gesamten Song um. Sein Cover-Song hat den Eigenanspruch die ‚M├Ąnner-Version‘ des Songs zu werden und tr├Ągt den Titel „Gib mir Voddi“.

Katja Krasavice

Wir haben euch die beiden Songs zum Vergleich noch einmal eingebunden – wenn ihr Katja ├╝brigens mal ohne Autotune h├Âren wollt, k├Ânnt ihr euch unten ein Video der Youtuberin ansehen, in dem sie Live vor der Kamera singt. Ansonsten viel Spa├č mit der Parodie von Hengzt.

Hier seht ihr das Musikvideo

Hier der Song von BSH

Hier k├Ânnt ihr euch Katja Krasavice ohne Stimmeffekte und Autotune anh├Âren. Wer den – zugegebenerma├čen ziemlich nervigen – Talk am Anfang ├╝berspringen m├Âchte, sollte direkt zu 2:00 springen, wo sie ein Handyvideo von sich beim Singen einblendet.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen