Heute ist der ‚dunkelste Tag‘ in der Geschichte der KMN-Gang

KMN-Gang

Wenn ihr Fan der KMN-Gang oder eines bestimmten Mitglieds der Crew seid, d√ľrftet ihr vor einigen Minuten ein wenig erschrocken gewesen sein – denn die Accounts der vier Jungs sind seit kurz vor 18 Uhr quasi stillgelegt! Auf Facebook haben die Mitglieder der Crew sich zeitgleich neue Profilbilder zugelegt, die allesamt lediglich ein schwarzes Feld zeigen. Wir haben euch unten das Profilbild von Miami Yacine & Co. verlinkt. Dort k√∂nnt ihr euch ansehen, wie es nun aussieht.

Auf den Instagram-Seiten der Dresdner, bzw Dortmunder Rapper bietet sich ein ähnliches Bild. Die Profilbilder ihrer Accounts sind vollkommen schwarz und auf den Seiten der Rapper sind keine Fotos mehr zu finden. Das Ganze wirkt ziemlich beklemmend und deutet möglicherweise darauf hin, dass etwas dramatisches vorgefallen sein könnte. Eine andere Theorie wird unter den Fans jedoch bereits diskutiert..

Promophase?

Im vergangenen Jahr war es gängige Praxis seine Promophase mit einer Löschung der sozialen Accounts, bzw der Youtube-Kanäle zu beginnen Рes kam tatsächlich so oft vor, dass es praktisch zum guten Ton gehörte, ein schwarzes oder weißes Profilbild hochzuladen. Anfangs gelang es den Rappern dadurch Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und die Spannung zu erhöhen. Durch den inflationären Gebrauch dieses Promo-Tools hat es jedoch seine Wirkung verloren.

Ob die KMN-Gang dasselbe tut, ist bisweilen noch unklar. Einige Releases werden unter der Ma√ügabe eines bestimmen Looks, Layouts oder einer Farbe gef√ľhrt, sodass dieser Schritt m√∂glicherweise dazu dient, die sozialen Kan√§le w√§hrend der n√§chsten Promophase optisch zu vereinheitlichen. Zuletzt war etwas √§hnliches beim Kollaboalbum „Blanco“ zu beobachten, als Kurdo und Majoe sehr h√§ufig die Farbe wei√ü trugen und ihr Box- und CD-Design ebenfalls durchgehend wei√ü war.

KMN-Sampler

Da sämtliche Mitglieder der Crew Рeinschließlich des inhaftierten Azet Рihre Accounts stillgelegt haben, besteht durchaus die Möglichkeit, dass es in den kommenden Wochen zu einem neuen Release der Gruppe kommt. Vielleicht veröffentlichen die Dresdner und der Dortmunder sogar erneut eine KMN-EP oder einen gesamten KMN-Sampler.

Auf dem letzten Album von Miami Yacine befand sich immerhin eine Bonus-EP, auf der die Mitglieder der Crew vertreten waren und die als Vorgeschmack auf das gemeinsame Projekt dienen k√∂nnte. Andere Crews wie die 187 Strassenbande setzen h√§ufig auf Bonus EPs auf ihren Soloalben, um das darauffolgende Album anzuteasern. So ver√∂ffentlichte Maxwell sein erstes Soloalbum kurz nachdem er mit der Safari-EP in der „Tannen aus Plastik“-Box vertreten war.

Eine weitere Sache, die gegen einen schlimmen Vorfall bei der KMN-Gang und f√ľr ein n√§chsten Projekt steht, sind die Snapchat-Accounts der Jungs. Dort ist weiterhin zu sehen, wie sie Schabernack treiben und gut gelaunt sind. Derzeit befindet sich die Crew auf Tour und absolviert auch heute Abend einen Auftritt. Es ist also ziemlich unwahrscheinlich, dass die Rapper ihre Profilbilder ge√§ndert haben, um ihre Trauer auszudr√ľcken oder sonstiges.

Bisher stehen ebenfalls m√∂gliche Solo-Projekte von Azet und Nash aus. Bereits vor Monaten war Rapper Nash dabei zu sehen, wie er einen Videodreh absolviert hat. Da das dazugeh√∂rige Video bis heute nicht erschienen zu sein scheint, k√∂nnte es also bald ein Soloalbum von dem „Meister Yoda“-Rapper geben.

Hier seht ihr Miami Yacine’s Seite

Miami Yacine Profilbid

Hier seht ihr Zuna’s Seite

Zuna Instagram
Azet Profilbild
Nash Profilbild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen