Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Nur noch 1000 Einheiten – JBG3 steht vor der nächsten Auszeichnung

Der dritte Teil der Jung Brutal Gutaussehend Reihe ist nun seit 4 Tagen verfügbar und die Schlagzeilen hören nicht auf.

Nachdem bekannt gegeben wurde, dass Jung Brutal Gutaussehend 3 bereits 8 Tage vor Release in Deutschland Gold gegangen ist, gab es die Ankündigung, dass das Album höchstwahrscheinlich auch Platin-Status erreichen wird.

Doch nun ist es so, dass sich diese Meldungen nur auf Deutschland beziehen und nicht auf alle deutschsprachigen Länder.

Für deutsche Rapper spielt zum Beispiel auch Österreich eine große Rolle, weswegen bei Touren immer einige Städte von Österreich dabei sind.

Daher ist es auch interessant, wie sich das JBG3 Album in Österreich verkauft. Farid Bang hat diesbezüglich vor Kurzem bekannt gegeben, dass nur noch 1000 Einheiten verkauft werden müssen, damit das JBG3 Album auch in Österreich Gold-Status erreicht!

Anders als in Deutschland erhält man in Österreich bereits bei 7.500 Einheiten Goldstatus, somit wurden bereits 6500 Alben in Österreich vertrieben. Geht man von einer normalen Audio-CD aus, die für 17,99 Euro angeboten wird, macht das bereits einen Umsatz von 117.000 Euro! Und das nur in Österreich.

Unglaubliche Zahlen schreibt JBG3 und es gibt bisher keinen Anschein, dass sich das legen wird. Mit den dazukommenden Streams, werden die Einnahmen, die allein durch dieses Album generiert wurden, weiterhin explodieren.

Hier seht ihr die Ankündigung:

Ankündigung