Kollegah und Farid Bang erhalten die nächste goldene Schallplatte

Gold

Die nächste goldene Schallplatte für Kollegah und Farid Bang! Nachdem sie bereits vor knapp 3 Wochen die Marke von 100.000 verkauften Einheiten in Deutschland geknackt haben und damit den Goldstatus hierzulande erhielten, gibt es nun die nächste Goldene für die Düsseldorfer Rapper.

Wie die beiden zeitgleich via Instagram mitteilten, wurde ihnen nun auch Gold in Österreich verliehen – hierzu mussten sie 7500 Einheiten in unserem Nachbarland verkaufen. Dies klingt erstmal nach wenig, ist in Relation zur 10mal niedrigeren Einwohnerzahl des Landes jedoch nur marginal weniger als in Deutschland. Kollegah feuert außerdem nochmal gegen Rap.de-Chef Oliver Marquart und hält ihm den Erfolg des Kollaboalbums vor Augen.

Auch Farid Bang Post haben wir euch unten verlinkt. Wir gratulieren den JBG-Rapper zu diesem tollen Erfolg!

Hier seht ihr Kollegahs Post

Hier der Post von Farid Bang

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen