Monsterstatement – Azet teilt gegen die gesamte Szene aus!

Azet

Wahrscheinlich h├Ątte niemand mit solch einem Statement von Azet gerechnet – doch der zurzeit Inhaftierte KMN-Rapper hat offenbar die Faxen dicke und ├Ąu├čert sich zu jeglichen Kritikpunkten, die sich in den vergangenen Wochen und Monaten in Bezug auf die Dresdner Rap-Crew ergaben.

Zun├Ąchst stellt der 24 j├Ąhrige ein f├╝r alle mal klar, dass die KMN-Gang seiner Ansicht nach den aktuellen Deutschrap-Sound gepr├Ągt hat. So w├╝rden – allen Vorw├╝rfen zum trotz – 80% der deutschen Rapper die KMN-Schiene fahren, allen voran diejenigen, die der Crew vorgeworfen haben, ihren Stil aus anderen L├Ąndern wie Frankreich zu kopieren.

Zudem haben die 4 Rapper es innerhalb von nur 19 Monaten geschafft, einige unglaubliche Zahlen vorzulegen. So werden in den kommenden Tagen zus├Ątzlich zu den bereits erhaltenen goldenen Schallplatten noch weitere Auszeichnungen dazukommen. Der Gold-Hit „Nummer 1“ wird seiner Aussage nach den Platinstatus erreichen, w├Ąhrend „Wieso“ und „Kartell“ von Zuna, Azet und Nash ebenfalls Gold gehen wird.

Unten k├Ânnt ihr euch das gesamte Statement von Azet durchlesen – Miami Yacine hat es zudem ebenfalls auf seinem Account geteilt, was wohl bedeutet, dass er den Worten seines Crew-Kollegen voll und ganz zustimmt.

Hier seht ihr das Statement in voller L├Ąnge

Azet Instagram
Azet Instagram 2
Azet Instagram 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen