Anthrazit ist 20 Wochen nach Release wieder auf Top10-Kurs

Anthrazit

Raf Camora scheint mit seinem Soloalbum aus dem letzten Jahr auch gut 4 Monate nach Ver├Âffentlichung auf Erfolgskurs zu liegen. Nachdem der Wiener Rapper mit seinem 5. Soloalbum die 1 der deutschen Albencharts erreichen konnte, k├Ânnte er in der 20. Woche erneut in die Top 10 der Charts einsteigen.

In den aktuellen Midweek-Charts befindet sich ‚Anthrazit‘ derzeit auf Platz 11 und k├Ânnte somit bis Freitag den Sprung auf Platz 10 hinbekommen. Aktuell befindet sich die Band Linkin Park vor ihm auf dem zehnten Rang. Raf Camora selbst ├Ąu├čerte sich bereits zu der starken Platzierung seines Albums und gibt an, stolz darauf zu sein.

Verk├Ąufe

Zudem habe sich sein Album sehr gut verkauft. Kaum verwunderlich – bereits in der ersten Woche wurde die Platte rund 30.000 Mal verkauft, so die Angaben von Raf Camora selbst. Berechnet man die Streamingzahlen mit ein, k├Ânnte die CD mittlerweile ungef├Ąhr 90.000 Mal an den Mann gebracht worden sein – damit r├╝ckt der Goldstatus und greifbare N├Ąhe!

Wir gratulieren dem 33 j├Ąhrigen zum erfolgreichsten Solo-Release seiner Karriere und w├╝nschen sowohl viel Gl├╝ck in der aktuellen Chartwoche, als auch auf der Jagd nach Alben-Gold!

Hier seht ihr seinen Post

Hier seht ihr die Platzierung

Midweek-Charts Viva

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen