Eno kauft seiner Mutter 22 Karat Gold-Schmuck!

Da Rap sich endlich zu einem lukrativen Gebiet entwickelt hat, können sich auch Newcomer einiges leisten.

Unter diesen Newcomern ist auch Eno, der seinen Lifestyle ganz offen präsentiert, da er auch darüber in seinen Texten rappt.

DiesbezĂĽglich hat er auch eine Ansage an alle Rapper gemacht. So regt es ihn scheinbar auf, dass wenn Rapper ĂĽber Geld und Gold rappen, aber keines zeigen, dass sie als LĂĽgner und „nicht reale“ Rapper bezeichnet werden, während Rapper, die Geld und Gold stolz präsentieren, als Angeber beleidigt werden. Somit könne man es den Hatern nicht gerecht machen.

Eno:

„Man redet von Geld, man redet von Gold, wenn man es nicht zeigt, sagt ihr Blender und wenn man’s dann zeigt, dann sagt ihr ‚Warum muss der das zeigen. Angeber‘ (..) man kann’s euch nicht zurecht machen ihr hu*****n Hater!“

Auslöser hierfür war eine eigentlich wundervolle Tat. Für seine Mutter ging Eno in ein Juwelier und kaufte ihr 3 Münzen aus 22 Karat Gold!

Hier seht ihr die Beiträge.

Eno im Juwelier
22 Karat

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen