Raf Camora ver√∂ffentlicht die Verkaufszahlen zu ‚Anthrazit‘

Raf Camora

Ein Soloalbum kurz vor Gold und eine komplett ausverkaufte Tour, noch bevor der erste Gig gespielt wird – der Erfolg von Raf Camora l√§sst sich nicht anders beschreiben, als mit dem Wort „aberwitzig“! Der Wiener Rapper und Produzent hat sich innerhalb von nur 2 Jahren vom absoluten Geheimtipp und – manche w√ľrden sagen – Nischenrapper zum absoluten Star in der deutschen Rapindustrie entwickelt.

Selbst in der Mainstream-Industrie erh√§lt der Wahl-Berliner Lob f√ľr seine besondere Art Musik zu machen und seine Fertigkeiten als Produzent. Immerhin ist Raf Camora laut Aussage von Bonez MC das eigentliche Mastermind hinter dem Erfolg ihres Dance Hall-Projekts „Palmen aus Plastik“ und ist f√ľr den Gro√üteil der Produktionen auf dem Klassiker selbst verantwortlich.

Statement

Dies alles ist Grund genug f√ľr den 33 j√§hrigen, sich noch einmal ausf√ľhrlich bei seinen Fans zu bedanken und die Erfolge der vergangenen Wochen aufzuz√§hlen. Seine Solo-Tour ist nicht nur bis auf das letzte Ticket ausverkauft, es ist gleichzeitig die meistbesuchte Tour seiner gesamten Solo-Karriere mitsamt der gr√∂√üten Locations seiner Karriere.

Zudem best√§tigt der Rapper unsere Analyse von vor einer Woche (Hier nachlesen) und verk√ľndet, dass ‚Anthrazit‘ derweilen bei rund 90.000 verkauften Einheiten steht – seiner Einsch√§tzung nach, wird das Album bereits nach seiner Tour den Goldstatus erreicht haben! Wir w√ľnschen viel Gl√ľck!

Hier seht ihr den Post

‚ėĚÔłŹ

Ein Beitrag geteilt von RAF Camora (@raf_camora) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen